Am 18. Mai 2019 fand im Flesch-Zentrum in Mosonmagyaróvár ein "Beispielhafter" Sport- und Gesundheitstag statt, der vor allem von Kindergarten- und Schulgruppen sowie Familien begrüßt wurde. Während des Tages wurden die Programme auch durch eine Präsentation der Rettungshundeservice-Stiftung gefärbt. An diesem Tag haben wir auch die Gelegenheit genutzt, die Hunde mit zwei großen, hochwertigen, isolierten Hundehütten zu überraschen.

Die Mission des 10-köpfigen Teams der Stiftung ist es, vermisste Personen mit Suchmaschinenrettungshunden zu finden und jungen Menschen beizubringen, wie sie Hunde verantwortungsbewusst halten können. Ihr Ziel ist es, so viele vermisste Personen wie möglich zu finden und mehr Leben zu retten, sodass sie geeignete und professionelle Ausrüstung für Training und Übungen verwenden. Sie überwachen und lernen ständig neue Trainingsmethoden, ohne dabei die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit der Hunde zu vernachlässigen.

Sie geben sich alle Mühe, ihre treuen Begleiter in hervorragendem Zustand und in bester Form zu halten, und bemühen sich, ihnen von allem das Beste zu geben. Es ist uns eine Ehre, dieses Ziel mit zwei hochwertigen Hundehütten unterstützen zu können. Unsere Spende wurde mit einer Patenschaftsurkunde belohnt.




Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Stiftungsarbeit!